RSAT-Aktivierung für MS Windows 20H2

Zunächst in der Registry den Eintrag

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU

aufrufen und den Wert vom Schlüssel „UseWUServer“ von 1 auf 0 setzen.

Dann den Rechner neustarten.

Jetzt Powershell als Administrator starten und folgende Befehle absetzen:

Add-WindowsCapability –online –Name “Rsat.ActiveDirectory.DS-LDS.Tools~~~~0.0.1.0”
Add-WindowsCapability –online –Name “Rsat.Dns.Tools~~~~0.0.1.0”
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.FileServices.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.GroupPolicy.Management.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.IPAM.Client.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.LLDP.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.NetworkController.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.NetworkLoadBalancing.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.BitLocker.Recovery.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.CertificateServices.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.DHCP.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.FailoverCluster.Management.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.RemoteAccess.Management.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.RemoteDesktop.Services.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.ServerManager.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.Shielded.VM.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.StorageMigrationService.Management.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.StorageReplica.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.SystemInsights.Management.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.VolumeActivation.Tools~~~~0.0.1.0
Add-WindowsCapability -Online -Name Rsat.WSUS.Tools~~~~0.0.1.0

Abwarten, Rechner neu starten und fertig ist 🙂

Windows 11 herunterladen für Installation per USB Stick

Vergesst den komischen Update Installationsassitstenten! einfach die ISO runterladen

Sie möchten ihren Computer mit Windows 11 installieren?

Kein Problem.

Schritt 1 > notieren Sie sich den Lizenzkey (ersichtlich auf dem Lizenzaufkleber zum Beispiel unter dem Akkudeckel)

Schritt 2 > Besorgen Sie sich einen USB Stick mit minimal 8GB Speichekapazität

Schritt 3 >Gehen Sie ins Internet auf: Media Creation Tool hernuterladen.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows11

und folgen den Anweisungen >

Erstellen von Installationsmedien für Windows 11

Wenn Sie auf einem neuen oder bereits genutzten PC Windows 11 erneut oder erstmals installieren möchten, laden Sie das Tool zur Medienerstellung wie folgt herunter, um ein startbares Medium (USB-Stick oder DVD) zu erstellen.

wenn die ISO dann auf dem Rechner ist einfach mit Rufus Portable https://rufus.ie/de/ den USB Stick betanken und fertig 😉

Wie die Aktivierung (oder Deaktivierung) des Ziffernblocks auf der Tastatur akustisch wiedergeben?

Sound per Hotkey aktivieren

Beim drücken der FESTSTELL-, NUM oder ROLLEN-Taste Signalton ausgeben.

Die Aktivierung der Funktion ist außer über die Windows-Einstellungen standardmäßig ebenfalls über einen Hotkey möglich. Dazu halten Sie die NumLock-Taste fünf Sekunden lang gedrückt und bestätigen die folgende Nachfrage mit Ja.

Sofern das Feature bereits aktiviert ist, schaltet dieser Hotkey es wieder aus. In diesem Fall zeigt Windows allerdings keinen Prompt mit einer Nachfrage an, sondern gibt lediglich einen Sound aus, um die Statusänderung zu signalisieren.

Quelle: https://www.tecchannel.de/a/sound-beim-druecken-spezieller-tasten-unter-windows-aktivieren,3277979

nützliche JAWS Tasten, F-Tasten-Befehle

Dieser Beitrag wird des Öfteren mal angepasst/ ergänzt werden.

JAWS und F1 = öffnet einen virtuelle Viewer der das Dokument beschreibt und Tips zur Handhabung anzeigt.

In Word JAWS + W liest bzw. macht Vorschläge welche Tastenbefehle in Word genutzt werden können mit JAWS

JAWS + F2 = der JAWS Manager wird aufgerufen.

JAWS-Taste + F3 = virtuelle HTML Funktionen, alles was an Bedienelementen auf der Seite angezeigt wird, wird aufgelistet

JAWS + F4 beendet JAWS

JAWS-Taste + F5 = Formularfeldliste, Webseiten und HTML Dokumente

JAWS-Taste + F6 = Überschriftenliste wird angezeigt.

JAWS-Taste + F7 = PDF + Weblinks anzeigen / Linkliste wird angezeigt.

JAWS Taste + F8 = es wird im Internet Explorer die Schnellwahlbefehle der Symbolleisten angezeigt

JAWS Taste + F9 = nur in HTML Dokumenten werden die Rahmen angezeigt.

JAWS-Taste + F10 = Fensterliste angezeigt mit den laufenden Anwendungen des PCs

JAWS Taste + F11 = Symbole des Infobereiches werden angezeigt ( Lautsprecher Uhr etc.

JAWS +F12 = Uhrzeit wird vorgelesen

JAWS +F12 + F12 = Datum wird vorgelesen

JAWS-Taste + F = Dokumentenstruktur anzeigen lassen.

STRG = aktuelle Sprachausgabe jeweils beenden

JAWS + Escape = aktualisiert den Fokus von JAWS

wo ist eigentlich die JAWS Taste?

Drücken Sie die JAWS-Taste +…, hiermit beginnen viele Sätze in diversen Anleitungen, aber welche Taste ist den eigentlich die JAWS- Taste?

In JAWS selber unter Hilfsprogramme / Einstellungsverwaltung unter Tastatur / Standard kann entsprechend die Taste abgelesen bzw. eingestellt werden.

So ist die JAWS Taste für das Desktop Layout die EINFÜGEN TASTE

In JAWS selber unter Optionen / Grundeinstellungen kann das Tastaturlayout geändert werden auf zum Beispiel Laptop.

Auch hier können Sie dann unter Hilfsprogramme / Einstellungsverwaltung unter Tastatur / Standard die JAWS Taste für Notebooknutzer ablesen

So ist die JAWS Taste für das Notebook- Layout die FESTSTELLTASTE

Internet-Favoriten aus IE/Edge/Firefox/HTML Datei nach Chrome exportieren

Internet-Favoriten aus IE/Edge/Firefox/HTML Datei nach Chrome exportieren.

(Hinweis generell liegen die Internetseiten-Favoriten des IE im Profil des Benutzers)

Für den Import nach Google Chrome allerdings wie folgt vorgehen:

Google Chrome Browser öffnen und oben rechts auf die drei Punkte klicken…(Google Chrome anpassen, verwalten) dann auf Lesezeichen klicken, dann auf Lesezeichen und Einstellungen importieren klicken. Den Dialog folgen und entsprechend auswählen.

Lesezeichenleiste anzeigen wählen. In einem entsprechenden Ordner mit Namen aus…IE importiert etc. wird angezeigt.. dort sind die Links dann ersichtlich.

Mit STRG+Umschalt+O in den Lesezeichenmanager wechseln.

Hier mit Drag and Drop die Links entsprechend in höhere Ebenen ziehen und fallen lassen. (Hier auf Ordner Lesezeichenleiste) Überflüssige Links und Ordner dort dann löschen.

Lesezeichenleiste kann mit STRG+Umschalt+B eingeblendet werden.

Die Lesezeichenleiste selber kann im Browser mit Umschalt+F6 erreicht werden.

Dort mit Pfeiltasten links, rechts und Enter entsprechend navigieren.

In Inhalten suchen lassen

Indizierung unter Windows10 für schnelle Suche anpassen

Um die Indizierung von Dateien in Windows 10 anzupassen, bitte wie folgt vorgehen und alle Reiter entsprechend auswählen.

  1. Öffnet die Indizierungsoptionen, indem ihr die Tastenkombination [Windows] + [R] drückt, control.exe srchadmin.dll eintippt und mit der Eingabetaste bestätigt.

Wie kann ich verhindern, dass Dateien im Explorer bei Drücken von „entf.“ ohne vorherige Warnung gelöscht werden

Wechseln Sie auf Ihren Desktop und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Papierkorb. Wählen Sie im Kontextmenü die „Eigenschaften“ aus. Hier finden Sie nun „Dialog zur Bestätigung des Löschvorgangs anzeigen“. Aktivieren Sie nun diese Checkbox und bestätigen Sie mit „OK“